MRE-Netzwerk Südhessen

Stadt Darmstadt | Landreis Darmstadt-Dieburg | Kreis Bergstraße | Kreis Groß-Gerau | Odenwaldkreis

 

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet MRE?
MRE ist die Abkürzung für Multi Resistente Erreger.

Wer kann Mitglied werden?
Eine Liste finden Sie hier.

Kostet die Mitgliedschaft etwas?
Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Wer verwaltet und organisiert das MRE-Netzwerk Südhessen?
Das MRE-Netzwerk Südhessen wird geleitet von den 4 zuständigen Gesundheitsämtern, die Koordination des Netzwerkes findet im Gesundheitsamt Darmstadt statt.

Wer gehört zum MRE Netzwerk Südhessen?
Das MRE-Netzwerk Südhessen ist eine Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Bergstraße, der Stadt Darmstadt, des Landkreises Darmstadt-Dieburg, des Kreises Groß-Gerau und des Odenwaldkreises.

Gibt es weitere MRE-Netzwerke?
MRE-Netzwerke werden bundesweit von den Gesundheitsämtern eingerichtet. Das geografisch nächste ist das Netzwerk Rhein-Main.

Termine

15.02.18
"Rundum VRE"

Das Heilig-Geist Hospital in Bensheim lädt die Mitglieder des MRE-Netzwerks Südhessen zu einer...

mehr
Weitere Termine

News

15.01.18
Antibiotika zurückhaltend und zielgerichtet einsetzen - Artikel aus dem Dt. Ärzteblatt 51/52_2017

Antibiotika zurückhaltend und zielgerichtet einsetzen-Zwei Projekte (bei Atemwegs- und...

mehr
08.12.17
Multiresistente Erreger im "One-Health-Kontext"

Am 06.12.2017 fand um 14:00 Uhr im Klinikum Darmstadt für die Mitglieder des MRE-Netzwerks...

mehr
Weitere News

Ihr Ansprechpartner

MRE-Netzwerk Südhessen
Telefon: 06151-3309-85
E-Mail: mre-netzwerk@gesundheitsamt-dadi.de
E-Mail senden

Downloads

Informationen
Finden Sie hier weitere Informationen und Formulare zum Download.
mehr